Wintersport in Oberstdorf
+49 8322 96420
JETZT
ONLINE BUCHEN

Wintersport in Oberstdorf

Oberstdorf-Kleinwalsertal ist eine der Top-Regionen der Alpen in Sachen Wintersport.

Oberstdorf als Destination mit 2 Nordischen Ski-Weltmeisterschaften und jährlichen Skisprung-Veranstaltungen ist das Langlaufzentum Deutschlands und das Kleinwalsertal gilt als eine Alpine Destination der ersten Klasse und ist überaus Schneesicher.

Winterwandern auf 250km

Winternwandern in Oberstdorf

Direkt vom Hotel aus wandern Sie auf täglich geräumten und gestreuten Winterwanderwegen.

Genießen Sie die herrliche Winterlandschaft auf Schusters Rappen und freuen Sie sich über atemberaubende Ausblicke. Vergessen Sie nicht die Kamera und das Fernglas.

Söllereck, Freibergsee, Skiflugschanze, Kleinwalsertal, Kanzelwand, Fellhorn, Nebelhorn die Oberstdorfer Täler, Tiefenbach, Breitachklamm und natürlich Oberstdorf selbst, das erreichen Sie alles zu Fuß vom Hotel aus. Wenn der Weg einmal zu weit ist, dann fahren Sie einfach mit dem Linienbus zurück zum Hotel. Auch im Winter sind viele Gaststätten an den Wanderwegen geöffnet und freuen sich auf Ihre Einkehr.

Sehr gute Busverbindung vom Hotel aus nach Oberstdorf und ins Kleinwalsertal. Wandern Sie einfach vom Hotel aus und fahren Sie mit dem Bus wieder zum Hotel. Haltestelle 200 m vom Hotel entfernt.

Busfahrpläne Oberstdorf-Kornau-Kleinwalsertal

 

Das Söllereck

Söllereckbahn in Oberstdorf

Die Talstation der Söllereckbahn ist nur 500 m vom Hotel entfernt!

Das Söllereck ist unser nächstgelegenes Skigebiet. Gerne fahren wir Sie täglich zur Gondel. Es ist das ideale Familienskigebiet. Hier kommt jeder, ob groß, ob klein auf seine Kosten. Das gesamte Skigebiet ist gut überschaubar und für Eltern mit Kindern ideal geeignet. Für Geübte bieten sich die beiden Höllwiesabfahrten an (jeweils 2,5 km Piste). Die 6er-Gondeln bringen Sie komfortabel mitten ins Skigebiet. Dort oben stehen Ihnen dann insgesamt fünf Abfahrten mit vier Schleppliften zur Verfügung. Fünf Oberstdorfer Skischulen sind am Söllereck stationiert. Wir arbeiten gerne mit der Neuen Skischule Oberstdorf zusammen.

 

Fellhorn/Kanzelwand

Fellhorn in Oberstdorf

Deutschlands größte Skiarena, das Gebiet ist die Topadresse für alle Skifahrer und Snowboarder und lockt mit 20 km hervorragend präparierten Pisten, 14 Bergbahnen und Liften. Dazu sorgen moderne Beschneiungsanlagen für Schneesicherheit bis hinunter ins Tal! Sehr beliebt im Allgäu: die Fellhorn-Talabfahrt mit über 3,8 km Länge! Der Funpark am Fellhorn lockt nicht nur Profis. Erreichen Sie das Skigebiet bequem mit dem Bus, der alle 10 Minuten vom 300 m vom Hotel bis zur Kanzelwandbahn fährt. An der Talstation der Kanzelwandbahn gibt es Schließfächer für Ski.

 

Das Nebelhorn

Nebelhorn in Oberstdorf

Sowieso das Höchste: zum einen in Sachen Höhe, denn nirgendwo kommt man im Allgäu mit einer Kabinenbahn höher hinauf! Ganz oben lockt bei guter Witterung ein einmaliger Blick auf über 400 Gipfel der Allgäuer, Schweizer und Österreichischen Bergwelt! Hier können Sie bis zur Zugspitze sehen. Ein Tipp für Liebhaber: Deutschlands längste Talabfahrt befindet sich am Nebelhorn – 7,5 Kilometer lang! Und die anspruchsvolle Buckelpiste für Könner unter dem Gipfel! Sprünge, Buckel, rasante Kurven, gewagte Wellen all das bietet der Boardercross am Nebelhorn unterhalb der Station Höfatsblick.

 

Langlaufen für alle Schwierigkeitsgrade

Langlauf in Oberstdorf

In Oberstdorf finden Sie 85 km Loipen und Skiwanderwege in allen Schwierigkeitsgraden vor. Zusätzlich die 55 Kilometer im Kleinwalsertal. Hier kann jeder die seinen Leistungsfähigkeiten entsprechende Spur finden. Für Langläufer werden für die freie Technik und für die klassische Technik Loipen gespurt. Die Einstiege können Sie gut zu Fuß am Ortsrand oder mit dem Bus erreichen. Wer auch im Nachbargebiet Kleinwalsertal die Loipen testen will, braucht mit der Gästekarte keine Loipengebühr bezahlen. Langlaufkurse werden von den örtlichen Skischulen angeboten, die Ausrüstung können Sie in allen Sportgeschäften oder in den Skischulen leihen.

Langlauf Oberstdorf

Langlauf Kleinwalsertal

 

Rodeln rund um unser Hotel

Viele Möglichkeiten gibt es bei uns zum Rodeln. Schlitten erhalten Sie kostenfrei bei uns zum leihen. Die klassische Rodelbahn ist von der Seealpe (Mittelstation Nebelhorn) ins Tal. (Rasant und anspruchsvoll) An jedem Wetter können Sie die Söllereck-Rodel-Bahn genießen. Auf Schienen geht es ins Tal. Ob's regnet oder schneit, die Sonne scheint oder der Wind weht, hier geht's eigentlich immer. Auf dem Söllereck kann man rodeln oder vom Bergstüble ins Tal sausen. Im Kleinwalsertal gibt's einen Rodellift, da geht's bequem mit dem Lift nach oben. Ein Vergnügen für Alt und Jung. Das sind nur ein paar der vielen Möglichkeiten auf Kuven und mit Spass ins Tal zu sausen.

Rodelbahnen in Oberstdorf

Rodelbahnen im Kleinwalsertal