Corona Hygiene

Corona Hygiene

Die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Gäste und unserer Mitarbeiter haben höchste Priorität. Unsere standardmäßigen hohen Hygieneregeln haben nochmals erhöht sowie weitere Schutzmaßnahmen ergriffen.

Wir bitten auch Sie, bei der Reduzierung des Infektionsrisikos mit COVID-19 mitzuhelfen und die folgenden generellen Hygiene- und Sicherheitsregeln in unserem Haus einzuhalten.

  • Mindestabstand (1,5 m) zu anderen Gästen und Mitarbeitern einhalten
  • Regelmäßiges, gründliches Händewaschen mit Wasser und Seife
  • Mund-Nasen-Schutz tragen (Gilt auch im Restaurant, außer am Tisch)
  • Auf Händeschütteln und Umarmungen verzichten
  • Husten- und Niesetikette einhalten

Hygienemaßnahmen zur Betriebsöffnung nach Corona

Während der Betriebsschließung haben wir folgende Maßnahmen durchgeführt:

  1. Das gesamte Hotel wurde einer gründlichen Grundreinigung unterzogen.
  2. Es wurden viele Teile des Hotels neu gestrichen.
  3. Es wurden auch andere Renovierungsarbeiten durchgeführt.

Hygienemaßnahmen zur Wiedereröffnung:

  1. Nochmals wird das ganze Hotel gereinigt.
  2. Es wurde eine Legionellenprüfung durchgeführt, um einer Ansteckung vorzubeugen.
  3. Es wird eine extra Reinigung der Bierleitungen kurz vor der Öffnung geben.
  4. Es werden Schutzmaßnahmen ergriffen, wie Plexiglaswände an Rezeption.
  5. Es werden Abstandsmarkierungen an entsprechenden Stellen eingerichtet.
  6. Es werden entsprechende Desinfektionsmöglichkeiten bereit gestellt.

Hygienemaßnahmen während des Hotelbetriebs:

  1. Es wird im Restaurant nur jeder 2. Tisch belegt um die Abstände einhalten zu können.
  2. Es werden Tischzeiten eingeführt, um allen Gästen genügend Zeit zum Essen gewähren zu können.
  3. In Stoßzeiten werden wir zusätzlich die Lobby mit eindecken.
  4. Die Mitarbeiter, mit Gästekontakt, werden entsprechende Schutzmaßnahmen einhalten.
  5. Gläser, Besteck und Teller werden – wie bisher – mit der entsprechenden Temperatur in Gewerbespülmaschinen gereinigt.

Hygienemaßnehmen von Partnern in der Umgebung:

  1. Die Bergbahnen werden mit entsprechenden Maßnahmen geöffnet.
    1. Die Nebelhornbahn hat ihr Bauvorhaben vorgezogen und bleibt diesen Sommer geschlossen.
    2. Die Söllereckbahn bleibt ebenfalls bis Dezember wegen Neubau geschlossen.
    3. Alle anderen Bergbahnen öffnen baldmöglichst.
  2. Die Breitachklamm ist nur in eine Richtung geöffnet.
  3. In den Geschäften und sonstigen Dienststellen wird Mund-Nase-Schutz und Abstand geboten.

Stand: 12. Mai 2020. Ergeben sich Änderungen werden wir diese schnellstmöglich entsprechend aktualisieren.

Ihre Familie Gras und alle Mitarbeiter
WIR FREUEN UNS AUF SIE

Weiterführende und ständig aktualisierte Informationen zu Freizeiteinrichtungen, Wanderungen und Veranstaltungen in der Region, finden Sie auch auf der Seite Fragen & Antworten von Oberstdorf.

Ringhotel Oberstdorf